Datenschutzbestimmungen

VERANTWORTLICHE UNTERNEHMEN

Job Factory Basel AG
Bordeaux-Strasse 5
CH-4053 Basel
Schweiz
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

HANDELSREGISTEREINTRÄGE

Die verantwortlichen Unternehmen sind unter den folgenden Namen im Handelsregister eingetragen:

Job Factory Basel AG
Nummer: CHE-105.547.708
Handelsregisteramt: Basel, Schweiz

 

NAME UND ANSCHRIFT DES DATENSCHUTZBEAUFTRAGTEN

Der Datenschutzbeauftragte der verantwortlichen Unternehmen ist:

Daniel Spichiger
Job Factory Basel AG
Bordeaux-Strasse 5
CH-4053 Basel
Schweiz
Tel.: +41 61 560 01 28
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


DATENSCHUTZVERTRETER IN DER EU

Die verantwortlichen Unternehmen ernennen keinen in der EU niedergelassenen Datenschutzvertreter, da die verantwortlichen Unternehmen nur gelegentlich personenbezogene Daten von Personen aus dem EU-Raum verarbeiten (Rechtsgrundlage ist Artikel 27 Absatz 1 Buchstabe a EU DSGVO). Der Waren- und Dienstleistungsabsatz im EU-Raum erfolgt hauptsächlich über Händler und Unternehmen. Die verantwortlichen Unternehmen verarbeiten keine unter Artikel 9 Absatz 1 EU DSGVO genannten besonderen Datenkategorien.

ALLGEMEINE ERKLÄRUNG DATENSCHUTZ

Wir betrachten es als unsere vorrangige Aufgabe, die Vertraulichkeit der von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten zu wahren und diese vor unbefugten Zugriffen zu schützen. Deshalb wenden wir äusserste Sorgfalt an, um ein angemessenes Schutzniveau Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

Wir unterliegen dem Schweizerischen Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG) und den Bestimmungen der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Diese Datenschutzerklärung klärt die Nutzer über die Art, den Umgang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch die verantwortlichen Unternehmen auf folgenden Webseiten auf:

Webseiten der Job Factory Basel AG

  • Berufseinstieg-jobfactory.ch
  • Davidkuechen.ch
  • Dreispitz-coworking.ch
  • Ic.jobfactory.ch
  • Jobfactory.ch
  • Printhouse.ch
  • Store.jobfactory.ch
  • Veo-bikes.ch

 

Die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten oder wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden.

Auch der unternehmensinterne Datenschutz liegt uns am Herzen. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet worden.


BEGRIFFSBESTIMMUNGEN

Personenbezogene Daten

„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierbare Person beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann, beispielsweise durch:

  • Namen
  • Kennnummer oder Online-Kennung
  • Standortdaten
  • Kontaktinformationen
  • Nutzerverhalten
  • Besondere Merkmale, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind

Pseudonymisierung
„Pseudonymisierung“ ist die Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Weise, dass die personenbezogenen Daten ohne Hinzuziehung zusätzlicher Informationen nicht mehr einer spezifischen betroffenen Person zugeordnet werden können.

INFORMATION ÜBER DIE ERHEBUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Unsere Hosting-Provider schützen die Speicherung von personenbezogenen Daten vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder Fälschung.

Bei der bloss informatorischen Nutzung unserer Webseiten, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Webseiten betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Webseiten anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f EU DSGVO):

  • IP-Adresse und Angaben zum anfragenden Provider
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • Browser-Anfrage
  • allgemeine übertragene Informationen zum Betriebssystem respektive Browser
  • Sprache und Version der Browsersoftware
  • Referrer URL (die auf unsere Webseiten verweisende URL, z.B. Google Suche)

Diese Nutzungsdaten bilden die Basis für statistische, anonyme Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebots. Sollte der Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung bestehen, behalten sich die verantwortlichen Unternehmen und der Hosting-Provider vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen.

Für einige Angebote auf unseren Webseiten sind personenbezogene Daten (u.a. Namen, Vornamen, Adresse und E-Mail-Adresse) erforderlich. Die Rechtsgrundlagen für Verarbeitung von Personendaten durch die verantwortlichen Unternehmen liegen in der Regel in Artikel 13 Absatz 2 Buchstabe a DSG (Verarbeitung in unmittelbarem Zusammenhang mit dem Abschluss oder der Abwicklung eines Vertrags; entspricht Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b EU DSGVO) sowie in Artikel 13 Absatz 1 DSG (Einwilligung der betroffenen Person oder Verpflichtung zur Verarbeitung durch Gesetz; entspricht Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a EU DSGVO).
Persönliche Daten werden streng vertraulich behandelt und weder an Dritte verkauft noch weitergegeben.

Je nach Webseite werden die übermittelten Daten mit dem SSL-Verfahren (Secure-Socket-Layer) oder TLS-Verfahren (Transport Layer Security) verschlüsselt, erkennbar an dem grünen Schlosssymbol oder am HTTPS in der Browserzeile.

Des Weiteren werden personenbezogene Daten nur so lange gespeichert, wie dies für den jeweiligen Zweck nötig oder von Gesetzes wegen vorgeschrieben ist.

NUTZUNG UNSERER WEBSHOPS

Wenn Sie in unseren Webshops bestellen möchten, ist es für den Vertragsabschluss erforderlich, dass Sie Ihre persönlichen Daten angeben, die wir für die Abwicklung Ihrer Bestellung benötigen. Notwendige Pflichtangaben für die Abwicklung der Verträge sind gesondert markiert (erkennbar am * Symbol). Weitere Angaben sind freiwillig. Die von Ihnen angegebenen Daten verarbeiten wir zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Dazu können wir Ihre Zahlungsdaten an unsere Hausbank weitergeben. Rechtsgrundlage hierfür ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b EU DSGVO.
Wir sind aufgrund handels- und steuerrechtlicher Vorgaben verpflichtet, Ihre Adress-, Zahlungs- und Bestelldaten für die Dauer von zehn Jahren zu speichern.

Wir bieten für die Nutzung unserer Webshops mehrere Zahlungsmethoden an und bedienen uns dabei unterschiedlicher Zahlungsdienstleiter. Je nachdem für welche Zahlungsart Sie sich entscheiden, werden unterschiedliche Daten an den jeweiligen Zahlungsdienstleister übermittelt. Die Rechtsgrundlage für die Übermittlung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a EU DSGVO.

Unsere Webseiten können externe Webshops verwenden, wobei zwischen den verantwortlichen Unternehmen und den Betreibern der externen Webshops Auftragsdatenverarbeitungsverhältnisse bestehen. In diesen Fällen sind die Betreiber der externen Webshops für den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich. Beachten Sie hierzu die entsprechende Datenschutzvereinbarung und wenden Sie sich für Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf ggf. erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung an den angegebenen betrieblichen Datenschutzbeauftragten.

NUTZUNG VON COOKIES

Unsere Webseiten nutzen Cookies (eigene und die von Drittanbietern). Um den Besuch unserer Webseiten attraktiv zu gestalten und auch die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, werden auf verschiedenen Webseiten Cookies verwendet. Cookies sind Informationsdateien, die Ihr Webbrowser automatisch auf Ihrem Endgerät (z.B. PC, Tablet oder Handy) speichert, wenn Sie unsere Webseiten besuchen.
Einige der verwendeten Cookies werden am Ende der Browsersitzung wieder gelöscht (Transiente Cookies). Dazu zählen insbesondere Session Cookies. Diese dienen dazu, während einem bestimmten Zugriff auf unseren Webseiten serverseitig gespeicherte Informationen bei jedem Zugriff eindeutig Ihnen bzw. Ihrem Internet-Browser zuzuordnen.
Permanente Cookies (oder Persistente Cookies) dienen dazu, Ihre Voreinstellungen (z.B. präferierte Sprache) über mehrere unabhängige Zugriffe auf unseren Webseiten, d.h. auch nach Schliessung Ihres Internet-Browsers, hinweg zu speichern oder ein automatisches Login zu ermöglichen. Permanente Cookies werden gemäss Ihren Einstellungen in Ihrem Browser gelöscht. Mit der Nutzung unserer Webseiten aber auch den entsprechenden Funktionen willigen Sie in den Einsatz von transienten und permanenten Cookies ein. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie hier: http://www.allaboutcookies.org/ge/cookies-verwalten/

NUTZUNG VON FACEBOOK-PLUGINS

Unsere Webseiten nutzen teilweise Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA). Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unseren Webseiten. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Der Datentausch findet explizit nicht erst durch den Klick auf ein Facebook-Plugin statt, sondern bereits durch den von Facebook auf unseren Webseiten ausgelieferten Code. Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Facebook-Servern hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Webseiten besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken, während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Webseiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Webseiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Webseiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook (https://www.facebook.com/about/privacy).
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Webseiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

NUTZUNG VON TWITTER

Unsere Webseiten nutzen teilweise Funktionen des Dienstes Twitter. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc. (795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA). Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden u.a. Daten wie IP-Adresse, Browsertyp, aufgerufene Domains, besuchte Webseiten, Mobilfunkanbieter, Geräte- und Applikations-IDs und Suchbegriffe an Twitter übertragen.
Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Webseiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Aufgrund laufender Aktualisierung der Datenschutzerklärung von Twitter, weisen wir auf die aktuellste Version unter (http://twitter.com/privacy) hin.
Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen (http://twitter.com/account/settings) ändern. Bei Fragen wenden Sie sich an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

NUTZUNG VON GOOGLE ANALYTICS

Unsere Webseiten nutzen teilweise Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Google Analytics verwendet sog. «Cookies», Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unserer Webseiten durch Sie ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseiten werden in der Regel an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Wir haben die IP-Anonymisierung bei Google Analytics aktiviert. Ihre IP-Adresse wird daher gekürzt gespeichert. Google nutzt die IP-Adressinformationen, um Ihre Nutzung der Webseiten auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die verantwortlichen Unternehmen zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung der Webseiten und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Durch die Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

DEAKTIVIERUNG VON GOOGLE ANALYTICS

Sie haben die Möglichkeit die Speicherung aller Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software zu verhindern. Beachten Sie aber, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Übermittlung der durch Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseiten bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das entsprechende Browser-Plugin von Google (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) herunterladen und installieren.

NUTZUNG VON GOOGLE ADSENSE

Unsere Webseiten nutzen teilweise Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. ("Google"). Google AdSense verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseiten ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf unseren Webseiten ausgewertet werden.
Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung unserer Webseiten (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferungen von Werbeformaten werden an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseiten voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

NUTZUNG VON GOOGLE DOUBLE CLICK

Unsere Webseiten nutzen teilweise Gogole DoubleClick. DoubleClick setzt Cookies ein, um für die Nutzer relevante Anzeigen zu schalten, die Berichte zur Kampagnenleistung zu verbessern oder um zu vermeiden, dass ein Nutzer die gleichen Anzeigen mehrmals sieht. Die durch den Cookie gesammelten Informationen über Ihre Nutzung von Websites werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf Basis der gesammelten Informationen werden Ihrem Browser interessensrelevante Kategorien zugewiesen. Diese Kategorien werden zur Schaltung von interessensbezogener Werbung genutzt.
Sie können die Teilnahme an diesem Tracking-Verfahren auf verschiedene Weise verhindern: Neben der Änderung Ihrer Browsereinstellungen können Sie auch mit Hilfe eines Browser-Plug-in das DoubleClick-Cookie dauerhaft deaktivieren. Mit dem Plug-in bleiben Ihre Deaktivierungseinstellungen für diesen Browser erhalten, auch wenn Sie sämtliche Cookies löschen. Das Browser-Plug-in für eine dauerhafte Deaktivierung erhalten Sie hier:
(https://support.google.com/ads/answer/7395996).

Durch die Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
Weitere Informationen zu DoubleClick by Google erhalten Sie unter: https://www.google.de/doubleclick

NUTZUNG VON GOOGLE MAPS

Unsere Webseiten nutzen teilweise Karten die von Google Maps eingebunden werden. Google Maps ist ein Produkt von Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Die Karten werden mittels Iframe (HTML Inlineframe) angezeigt. Dies bedeutet, dass in jenem Bereich unserer Webseiten auf fremde Inhalte zugegriffen wird. Die Datenverarbeitung in Iframes entzieht sich unserem Einfluss. Google wird den Zugriff Ihrem Google Konto zuordnen. Google Maps wird ein Cookie schreiben sobald das entsprechende Iframe geladen wird.

NUTZUNG VON GOOGLE FONTS

Unsere Webseiten nutzen teilweise Schriften von Google Fonts. Google Fonts ist ein Dienst der Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von Google in den USA. Hierdurch wird die IP-Adresse des Nutzers von Google gespeichert. Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

NUTZUNG VON GOOGLE +1

Unsere Webseiten nutzen teilweise Plugins von Google +1. Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und dessen Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Webseite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf unseren Webseiten und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.
Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäss den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen (http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/) genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. geben diese Statistiken an unsere Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Webseiten.

NUTZUNG VON YOUTUBE

Unsere Webseiten nutzen teilweise Filme die via die Videoplattform YouTube eingebunden werden. YouTube ist ein Produkt von YouTube LLC (901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA, einer Tochtergesellschaft von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Die Filme werden mittels Iframe (HTML Inlineframe) angezeigt. Dies bedeutet, dass in jenem Bereich unserer Webseiten, wo der Film angezeigt wird auf fremde Inhalte zugegriffen wird. Die Datenverarbeitung in Iframes entzieht sich unserem Einfluss. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Konto eingeloggt sind, wird YouTube den angeschauten Video Ihrem YouTube-Konto zuordnen. Wenn Sie dieses Verhalten unterbinden möchten, Melden Sie sich von Ihrem YouTube-Konto ab. YouTube wird ein Cookie schreiben sobald das entsprechende Iframe geladen wird.

NUTZUNG VON LINKEDIN

Unsere Webseiten nutzen teilweise die Funktionen des Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation (2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA). Bei jedem Abruf einer unserer Webseiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufbaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den “Recommend-Button” von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unseren Webseiten Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Webseiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben.
Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn (https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy).

NUTZUNG KONTAKTFORMULAR

Unsere Webseiten nutzen teilweise Kontaktformulare. Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den „Senden-Button“ übermitteln, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage beziehungsweise Kontaktaufnahme verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir sind dazu gesetzlich verpflichtet. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Je nach Webseite werden die übermittelten Daten mit dem SSL-Verfahren (Secure-Socket-Layer) oder TLS-Verfahren (Transport Layer Security) verschlüsselt, erkennbar an dem grünen Schlosssymbol oder am HTTPS in der Browserzeile.

NUTZUNG DES NEWSLETTERVERSANDS

Unsere Webseiten nutzen teilweise für den Newsletterversand „MailChimp“, eine Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC (675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA).
Die E-Mail-Adressen unserer Newsletter-Empfänger, als auch deren weitere, im Rahmen dieses Dienstes zur Verfügung gestellten Daten, werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. Damit Sie unsere Informationen erhalten können, benötigen wir die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse. Weitere personenbezogene Daten (z.B. Ihr Vor- und Nachname, Ihre Interessen, Ihr Geburtsdatum, Ihr Geschlecht, Ihre Wohnregion) sind freiwillig und dienen lediglich dazu, Ihnen massgeschneiderte Informationen zukommen zu lassen.
MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren kann MailChimp nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung ihrer eigenen Dienste nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen aus welchen Ländern die Empfänger kommen. MailChimp nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben.
MailChimp ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp können Sie unter https://mailchimp.com/legal/privacy/ einsehen.
Zur Abwicklung des Versandes des Newsletters verarbeiten wir Ihre E-Mail-Adresse und Ihre freiwillig angegeben Daten.
Eine Weitergabe Ihrer für den Newsletterversand erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir sind dazu gesetzlich verpflichtet.
Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen.

WIDERRUF DER NEWSLETTERANMELDUNG

Sie können den Bezug des Newsletters beziehungsweise Ihre diesbezüglich erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Am Ende jeder Ausgabe des Newsletters finden Sie zudem einen entsprechenden Abmeldelink.

AUSKUNFTS- UND WIDERRUFSRECHT

Sie erhalten jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Sie können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen und der anonymisierten oder pseudonymisierten Datenerhebung und Datenspeicherung widersprechen. Auch können Sie jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen. Wenden Sie sich hierzu bitte an das verantwortliche Unternehmen (siehe zu Beginn der Datenschutzerklärung im ersten Abschnitt „VERANTWORTLICHE UNTERNEHMEN“) oder den Datenschutzbeauftragten (siehe zu Beginn der Datenschutzerklärung im dritten Abschnitt „NAME UND ANSCHRIFT DES DATENSCHUTZBEAUFTRAGTEN“).
Wir stehen Ihnen gern für weitergehende Fragen zu unserer Datenschutzerklärung und zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Verfügung.

ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND

Die vorliegende Datenschutzerklärung und die Verträge, die basierend auf oder im Zusammenhang mit dieser Datenschutzerklärung geschlossen werden, unterliegen schweizerischem Recht, sofern nicht zwingend das Recht eines anderen Staates anwendbar ist. Gerichtsstand ist Basel, Schweiz.

SCHLUSSBESTIMMUNGEN

Beachten Sie, dass sich Datenschutzbestimmungen und Handhabungen zum Datenschutz (z. B. bei Google) laufend ändern können. Es ist daher ratsam und erforderlich, sich über Veränderungen der gesetzlichen Bestimmungen und der Praxis von Unternehmen (z. B. Google) laufend zu informieren.

Sollten einzelne Teile dieser Datenschutzerklärung unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit der Datenschutzerklärung im Übrigen nicht. Durch die Weiterentwicklung unserer Webseiten und Angebote oder durch geänderte gesetzliche beziehungsweise behördliche Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung ist unter www.jobfactory.ch/datenschutz publiziert.

Unsere Datenschutzrichtlinie wurde letztmals am 21.09.2018 geändert. Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gerne zur Verfügung stehen. Wenn Sie Fragen oder Anliegen haben, die in dieser Datenschutzerklärung nicht geklärt wurden, nehmen Sie bitte mit unserem Datenschutzbeauftragten Kontakt auf. Die Kontaktangaben finden Sie zu Beginn der Datenschutzerklärung im dritten Abschnitt „NAME UND ANSCHRIFT DES DATENSCHUTZBEAUFTRAGTEN“.

Hier pdfDatenschutzbestimmungen als PDF herunterladen